Jump to content
Herzlich Willkommen! Auf geht´s! ×
Hero

Search the Community

Showing results for tags '[]'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Ein neuer Anfang
    • Unsere neue Porta

Categories

  • Erhard Landmann
    • Artikel
  • Wörterbücher
  • Alte Literatur
  • Karten
  • Philosophie
  • Kräuterkunde
  • Rezeptbücher
  • Alchimia
  • Okkultes
  • Wissen der Mitglieder
  • Action Allerlei
  • GASTBEITRAEGE

Blogs

  • Wahrheit im Zeichen des E
  • Mysterie Blog
  • Momos Seelenbilder
  • Orion Talk
  • Hifi Ecke
  • ACTION4FREE
  • ...qu in qu...
  • EFLOSE

Calendars

There are no results to display.

Categories

  • Erhard Landmann
  • H.J.Zillmer
  • TeCutEli
  • Weltbilder
  • Weltgeschehen - Allgemeine Beiträge
  • Neuigkeiten & Nachrichten
  • Freie Energie
  • Geschichte
    • Glyphen & Anagramme
    • Sprache
  • Otacun Webcast
  • Orion Talk

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 8 results

  1. ….Was wirklich dahinter steht, und wie man sie „lesen“ sollte! Von TCE In diesem Artikel geht es um die in der Fachwelt genannten „RUNEN“, die jeder kennt, zumindestens die, die sich mit den „GERMANEN“ und mit der zusammen hängenden Geschichte von „FREIIA“ und deresgleichen befasst haben. Nun was sind denn Runen? Mystisch? Geheimnissvoll? Geheimwissen?? Geheimschrift?? (bestimmt!) Weit gefehlt, werte Leserinnen und Leser! Runen so sagt man seien irgendwann im Zitat „….2. bis zum 14. Jahrhundert n. Chr. überwiegend für geritzte und gravierte Inschriften auf Gegenständ
  2. TeCutEli

    Der Stein von Rosetta…

    ….Mit ihm steht und fällt die Ägyptologie! (bei mir ist sie gerade „gefallen“) Von TCE (Bildquelle: http://scienceblogs.de/frischer-wind/2010/06/23/die-wikipedia-das-british-museum-und-der-stein-von-rosette/ und Britisches Museum) In diesem neuen Artikel soll sich alles um den sogenannten „Stein von Rosette“ drehen! Ich habe mir diesen „Stein“ (vor längerer Zeit schon) mal etwas näher angesehen, da ich auch hier „Eliduitische“ Sprache vermutete, und was soll ich sagen?? VOLLTREFFER! Um was gehts bei diesem Stein überhaupt? Nun schauen wir uns an, wa
  3. …oder die Vertuschung von Tatsachen?! Das „Hildebrands Lied“… Die Sage eines Vaters im Kampf mit seinem Sohn… So beschreibt es die Sage… Aber, ist das so? Steht das da wirklich?? Nun, nachdem ich selber angefangen habe, zu „Übersetzen“, dachte ich mir, ich nehm mir mal das „Hildebrandslied“ vor, erstens, weil ich wissen wollte, ob da steht was da steht in den bekannten „Übersetzungen“, oder ob auch hier, wie in allen alten Texten, einfach „nur“ irgendwas übersetzt wurde, damit es einen „Geschichtlichen“ Sinn ergibt!!!! Sicher, das Liedchen da ist ein schwerer „Brocken“ zum
  4. …unbekannte Schrift, in unbekannter Sprache…??? Könnte man meinen, aber weit gefehlt, Ihr werdet sehen! von TCE Was ist das Voynich? Das haben sich schon Generationen von uns Menschen gefragt, Wissenschaftler, sogar die Geheimdienste… Eine Geheimnissvolle Schrift?? Gar ein Geheimdokument?? Ist Roger Bacon der Urheber, oder gar Michelangelo?? Enthält es gar Logengeheimnisse?? Ja, und in welcher Sprache wurde es denn geschrieben? Einer uns unbekannten Geheimsprache? In „Arabisch“ vielleicht, oder gar „Altchinesisch“, „Lateinisch“ (fast)?? Ja was is
  5. …und die dahinter stehende Sprache… (dreimal dürfen Sie raten welche!) von TCE Der „Codex Rohonczi“, ist neben dem „Voynich“ – Manuskript einer der vielen „ungelösten“ oder angeblich „unlösbaren“ Schrift – Rätsel dieser Erde….Dabei ist es so einfach: Der, oder die Verfasser dieses Codexes haben sich offensichtlich einen „Spass“ erlaubt! Doch, ernsthaft! Die Zeichnungen des „Codex Rohonczi“, oder auch dessen „SCHRIFT“ sind „SPIEGELVERKEHRT“ gezeichnet worden! Das viel mir als aller erstes beim durchlesen des Codexes auf! Ich musste wirklich schmunzeln, als ich das beim
  6. (Quelle: Weltbilderschütterung (Buch) Erhard Landmann) DAS VIDEO (!) VON ERHARD LANDMANN ist hier unter zu finden! Hier sind alle (!) seine Veröffentlichungen zum Download! https://www.dhiud.de/index.php?/files/category/3-artikel/ RECHTLICHES: Der Verfasser dieses Textes, „Te Cut Eli“ (TCE), hat die persönliche Genehmigung, aus dem Buch oder den Veröffentlichen E. Landmann´s zu rezitieren und publizieren!! Ich werde wöchentlich, sofern ich es schaffe, eine weiteres Kapitel veröffentlichen, seien Sie also gespannt, und bleiben Sie mir treu! Weltbilderschütterun
  7. TeCutEli

    Weltbilderschütterung…

    …..oder wie ahd. einen Weg zur Wahrheit aufzeigen kann! Zum obigen Bild folgender Spruch aus einem Buch des Klosters Sankt Gallen: „Fone gelihemo urspringe chamen alle mennisken in erdo……. allero creaturo is ein fater……fone himele haranider gefrumeta……. Pediu habet alle mennisken gerecchet edeler chimo uuanda sie fone himele burdig sint.“ ………………………………………………………………………………………………………………………………………………. Ein Herzliches Hallo! Zu aller erst! Glaubt mir blos nichts! Das ist mein voller ernst und auch meine ABSICHT! Hinterfragt euch selbst, was in diesem BLOG Wahrheit ist, was un
  8. …und das „Deutsche Reich“…. von TCE (Bildquelle: vegetarischesessen.blogspot.com) Was ich euch heute erzählen möchte, ist die (eher traurige) Geschichte eines „Deutschen Reiches“, nein nicht DAS „Deutsche Reich“, das ist eine andere Erzählung, riesenseufzer, nein, dieses „Deutsche Reich“, erstreckte sich einst, von den „Anden bis in die Tiefebenen vom Rio Negro“, und weit darüber hinaus, von der Nordküste Caracas bis runter zur „Isla de Estados“!!!!! (Und vermutlich, als „Auswanderer“, noch ganz Nordamerica dazu!) Ich schreibe bewusst: „DEUTSCHES REICH“, denn es war ein „Ableger“ aus de
×
×
  • Create New...