• Ein Ort des Wissens

    der Sprachwissenschaften und die der althochdeutschen Sprache

    Barcelona...

    Von TeCutEli, in Portal,

    .... 18.08.2017...
     
    .. Wir, die verantwortlichen von Dhiud.de sind zu tief bestürzt über diese grausame Tat,
    verabscheuen diesen Sinnlosen Akt der Gewalt im Herzen Barcelonas aufs schärfste, 
    so etwas, darf nicht im Namen einer Religion oder Gottes passieren!

    Wir heben mahnend den Finger Richtung derer, die es zu Verantworten haben!!!
     
    Den Verletzten wünschen wir baldige Genesung.
    Den Angehörigen und Hinterbliebenen der Toten, haben unser volles Mitgefühl....


    Im Namen von DHIUD.DE

    TE CUT ELI
    Admin und Gründer dieser WEBSITE
    DAVID DEAN 
    Admin und Support dieser WEBSITE
     

    IN FORMA TION

    Von TeCutEli, in Portal,

    .....
     
    Nochmals, an alle "Verfolger", Freunde, usw., hier auf FB,
    Dhiud, oder sonst wo, wo ich, Te Cut Eli, mich zu "WORT" melde,
    oder den Finger in die Wunde lege!!
    Wenn ich was poste, oder mich mahnend zu Wort melde, soll sich keiner, noch mal: KEINE/R in seinem "Wissensstand" angegriffen oder verletzt fühlen!!!
    Jeder hat seine Erkenntnisse, Erfahrungen, Erlebnisse gemacht im Leben!
    Ich meine, Ihr eure!
    Ihr wisst sicherlich, das ich ein Mensch des Friedens bin, 
    ein "Guter Gott Eli"...
    War ich schon immer, werde ich bis zu meinem letztem ATEM ZUG sein!
    Mein Opa, hat mir mal in mein Kommunionsbuch geschrieben:
    "TUE RECHT, UND SCHEUE NIEMAND!"
    Diesen Leitsatz halte ich in EHREN!
    Mir gehen Diskussionen, die schon ins Menschen verachtende gehen, 
    sowas gegen den Strich!!!
    Aufruf zum Mord?? Diffamierung? "Gugg mal die oder der da??"
    Sich kaputtlachen über Neue Medizin?
    Auch lassen mich Diskussionen über die Flache Erde "kalt", darum melde ich mich auch nur ungern zu Wort, was das Thema betrifft, meine innere Stimme sagt mir, "da stimmt was nicht mit"... Also, lasst es bitte, mich von "flach" über zeugen zu wollen, ich SEHE es auch so!.. "über zeugen".. Merkt ihr es?!
    Erkennt ihr euch??
    Diese, und anderes, kennt ihr selbst zu genüge!
    Mir geht es auf den Keks, das sich gegenseitige "zerfleischen" in Kommentaren ist abartigst, Unmenschlich, 
    und gehört NICHT zum Guten Ton eines Individuum, was sich MENSCH nennt!
    Wir, wir alle hier, sind alle erwachsen, können miteinander reden und umgehen!
    Wir mögen unsere "Meme" haben, aber hey, 
    wir haben alle einen Friedlichen Kern in uns, davon bin ich überzeugt,
    das sollte jedem zu Denken geben!
    Was bist du?
    Gut, oder böse??
    Wir sind alle, >>> "lebendig/e, 3 Dimensionale Wesen, 
    mit freiem Willen geborene "MENSCHEN"! <<<
    Diese einfache Regel beherzigt ihr ALLE hier auf meinem PROFIL, auf Dhiud, Twitter, und Youtube, oder wo ich mich zu Wort melden werde!
    Hey, es sind genug Kriege, Konflikte, Verbrechen auf dieser Erde, 
    genannt TE RRA unterwegs, in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft!
    Reist euch verdammt noch mal am "RIEMEN" und besinnt euch auf darauf, 
    was ihr hier lernen sollt!
    Wem das nicht passt, darf sich gerne "entfreunden" oder mich blockieren!
    Juggt mich nicht!
    Negative Energie folgt nun mal keiner Aufmerksamkeit:
    >>> meiner >>>AUF MERK SAM KEIT<<<!!!
    TE CUT ELI, lebendig beseelter Mensch, mit freiem Willen geborener Mensch namens Kai Michael! 
    (was auf Tiut: >Moha iak Angel< bedeutet! "Mächtiger, jagender Angel"! 
    Unbewusst haben mir meine Eltern diesen Namen gegeben!)
    Danke!
    ET IN ARCADIA EGO!
    A E I U O
    Ps.:
    Ich bin offen für jeden Kontakt austausch! 
    Sprich FREUNDES ANFRAGEN auf FB, Twitter, Youtube..
    Aber bitte: Gebt euch die MÜHE wenigstens vorher mal im Messenger "Guten Tag" zu sagen.. Ich bin immer bemüht, wen an zu nehmen, aber wenigstens eine kurze Vorstellung, wer DU bist, warum du meinen Kontakt suchst, das wäre nett!
    DANKE!

    Viel Zeit

    Von Dan, in Portal,

    Viel Zeit ist schon vergangen, seitdem unsere Seite online ging.
    Gerne würde ich hier mehr mehr Leben erleben.
    Aber es stehen auch viele Dinge aus, die einfach ein gewisses Budget benötigen.
    Ihr seid gerne dazu aufgerufen, sich mit zu engagieren, als Blogger, Redakteur oder Moderator.

    Zum Design unserer Webseite denke, dass dies eine gute Basis für unsere Zukunft hier ist.
    Für Vorschläge und Änderungen nehmt einfach mit mir Kontakt auf,
    Habt einen angenehme restliche Woche,
    Dan

    ..

    Von TeCutEli, in Portal,

    Lilith, Mutter aller Dämonen. Sie war ihrem Mann nicht untertan, widersprach Ev Adam, beim Sex wollte sie das was Sie wollte, sie rannte ihm dann weg zu nem De Mon, und poppte wie es ihr beliebte....Und da rannte EV ADAM zu Gott und weine bitterlich, er möge doch eine Frau erschaffen, die das macht was ER sagt! Rest ist Paradisische Geschichte.....

    Uuelten...

    Von TeCutEli, in Portal,

    Interessante Weltansicht eines Mönches aus dem 11 Jhr.
    Notker der Deutsche.. Aber ich habe das schon mal irgendwo gelesen..
    War das im Heliand???
    Aus dem Codex 835, Seiten 5 und 6.
    Nein, ich übersetze nicht, ihr könnt das LESEN; es ist eure eigene, tiut sprahha, die sprahha, die euch in der schule abtrainiert wurde... Von Leerern!
    "Sep paulis kehietz tien*die insinen hiten uuandon des fuonetagen*Tah er er nechachme*er romani imperiu heginge* unde antixps begondi*Uuer huieotot romanos in uuesten allero richo herren*Unde iro geuualti kan heende dero uuertie*So do manige lutte ennont tuonouuo gesehene bara ubere begondon uaren*unde in allen disen richen keuualtigo uunder romanis sihhen*to iu stuonden iro ding flisen*unde hedero tilegun go ramen*tia uuir nusehen*Tannan geskah pider cheiserer hiten henonis*tah huene chuninga norden an chomene*einer imo den stuol heromo underging*unde alla ualia*Anderer narhor uno grecia begreif*unde diu lant*tiu dannan urih hetuo nouuo sint*Ener hieh inunsera uuir otacher*user hieh thiate irih* To uuard tah ten cheiser lufta*dah er dioterichen uriunt licho hehoue ladeta*tara hedero marun cstanunopole*unde in dar mit kuollichen eron lango habeta*unt er in der bitten stuont*uunde*roma ioh ttalia mit sinemo danche hehabenne beue lehendo*So dioter ih mit temo uuorte hettalia cham*unde er ottaccheren mit note guan*unde in sar dara ah erslug*unde er fure in der landes uuielt*to neteta er heerest*nieht uber dat*so demo cheisere lieb uuar*So aber haimo andere cheiser uurten*to begonda er tuon*al dat inlufta*unde dien raten an der*tie imo der neuuaren geuolig*Sone diu fluog er boetiu*unde sinen suer symmachi iares*uuart thioterih ferloren* sin neuo alder ih huhta dat riche tesih*Aber doh gothi uuurten danan uertriben fone narfete patricio*subiustino minore*so chamen aber norden an langobardi*unde uutien ualie*mer danne ducenus annis*Nah langobardis franci*tie uuir nu heihen charlinga*nah in saxones*So ist nu hegangen romanu imperiu*nah tien uuorten sei pauli apti*"

    Planet...

    Von TeCutEli, in Portal,

    ...
    Euer Eli hat da mal ne Idee zur Flachen Erde..
    Wie ihr wisst, beschäftige ich mich mit "Schrift, und Sprache"!
    https://www.dhiud.de/
    Es heißt doch immer: "Planet"...
    Gehe ich von Geschichtsfälschung aus..
    Kann es nicht sein das es eigentlich:
    *PLAN E(R)T=D* sprich PLan = FLACH(E) ERD(E) (!!!)
    heißen sollte..???
    Dann würde "PLANET" auch einen Sinn egeben..
    Dennoch, ich bin immer noch kein Anhänger der "flachen" Scheibe..
    Jetzt dürft ihr kräftig mit mir darüber diskutieren, bitte!
    Sachlich, ruhig!
    Lese ich auch nur den Ansatz eines Kommis der nicht so ist:
    <<<Tu geh Alla!

    An alle Mitwirkende,

    Von Dan, in Portal,

    Hallo Mitglieder, 
    So langsam möchten wir weiter unsere Seite mit Wissen und Informationen ausbauen, daher bitten wir Euch einfach zu bestehenden Themen im Forum sich mit zu engagieren. 
    So schlimm die Ereignisse auch sind, werden wir diese nicht aufhalten. 
    Den Lauf der Zeit kann niemand verhindern. Wir können lediglich ein Teil dazu beitragen, diese zu gestallten. 
    Hinterlasst doch einfach Feedback, 
    Dan

    Nachrichten

    Von Dan, in Portal,

    Wie der Text es schon sagt, gibt es Nachrichten,

    unsere Hauptseite wurde etwas umgestallt, und wirkt nun etwas ordentlicher.
    Neuer Server steht bereit, der Umzug wird im Hintergrund laufen.
    Wir hoffen diesmal um keinen weiteren Ausfall unserer Seite.

    Wir möchten noch einmal daran erinnern, unsere Seite zu teilen.
    Teilt Sie mit Freunden, Bekannte, Leuten im Internet oder bei Facebook, Twitter und Co.

    Einige Inhalte unter anderem das Forum sind nur für Mitglieder sichtbar, dies macht sich leider auch
    bei den Suchergebnissen bei Google negativ bemerkbar.

    Allen Gästen unserer Seite seien auch viele Grüße gewidmet, wenn Ihr Interesse habt, registriert Euch und werdet ein Teil unserer Gemeinschaft.

    Weitere Infos findet Ihr im Forum.

     
  • Dateien

  • Neue Medieninhalte

  • 12096496_482583258578215_133402795455445

  • Bewertungen

    Keine aktiven Benutzer diese Woche.

  • 12068997_1185737024777019_62509434729039

  • Momentane Spendenziele

  • AKTUELLES

  • Videos

    No new videos.

  • Blogeinträge

  • Blogkommentare

    • TeCutEli
      @Fossi dein Part!
    • Volver
      Trotz aller schönen Bilder von irgendwelchen Fundstücken, welche in unserem Gehirn automatisch mit Bekanntem in Verbindung gebracht und verglichen werden, denn der Mensch neigt dazu auf ihn einströmende Eindrücke auf geistiger Ebene zu verarbeiten und dann in Schubladen im Gedächtnis unterzubringen, sollte man sich immer der Gefahr bewußt sein, daß der Schein trügen kann. Auch sollte man sich bewußt machen, daß unsere gesamte Welt und alle Dinge darin, einschließlich uns selbst, letztendlich nur das Ergebnis dessen ist, was unser Gehirn bzw. der Geist darin will, daß es so ist, denn grundsätzlich besteht unsere Welt auf dem Wechselspiel von Licht-Wellen und Licht-Teilchen. Somit könnten wir uns auch leicht selbst etwas vormachen mittels alleine der Kraft unserer Gedanken. Über die Sprache und unsere Augen, dem Gehör und die restlcihen Sinne teilen wir unsere Sinneseindrücke mit anderen Lebenwesen, vorwiegend Menschen. Ob irgend ein Tier wohl auch auf die Idee käme, daß eine Felsformation das Haupt eines Giganten sein könnte? Oder ist die Phantasie nur etwas, was uns Menschen alleine eigen ist, um uns gegenseitig aus der Fassung bringen zu können, weil es interessant ist und auch Spaß macht? Wohin geht die Reise mit den Entdeckungen? Sollen die Menschheit insgesamt vielleicht in eine ganz bestimmte Richtung gelenkt werden, um irgendwann ein großes Aha-Erlebnis zu haben? So in der Art, wir waren das ja selbst, die unsere Welt und alle Dinge darin kreiert haben. Wir haben es nur vergessen, daß wir die Erschaffer unserer Welt sind. Und mit wir meine ich in Gesamtheit den Geist, der in uns allen ist. Schon mal daran gedacht, daß unsere Welt so wie sie ist nur deshalb bestehen könnte, weil es sich dabei um ein Planspiel von Lichtwesen handelt? Denn womit würden unsterbliche Lichtwesen bzw. Energiewesen wohl ihre Zeit verbringen, wobei die Zeit ja dann selbst, ebenso wie der Raum in dem sich alles abspielt, Erfindungen für das Planspiel sein könnten? Vielleicht geht es letztendlich wirklich nur darum, daß der Mensch sich selbst erkennt, derart ein göttliches Wesen zu sein. In Sinne von: Gnothi seauton, griechisch „Erkenne dich selbst!“. Daher sollte die beiden Fragen vor allen anderen sein: Wer bin ich? und Was bin ich? Ich bin Geist = Lichtwellen und ich bin Körper = Lichtteilchen; man nennt es auch Leben und Tod oder gut (im Sinne von god "Gott") und böse (jidd. Bose "Fleisch"). Und siehst du dich nur als "Fleisch" im Sinne von Mensch, dann bist du nichts, siehst du dich als "Gott", dann bist du alles. Und darauf läuft es hinaus. daß nämlich Alles Nichts ist. An dem Punkt löst sich unsere Welt dann auf und wird rein geistiger Natur. Dann sind wir da angelangt, wo es heißt: "Bei Gott ist kein Ding unmöglich." (Lukas 1:37) Sowie: "Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich." (Lukas 18:27) Die Suche geht dann noch etwas weiter nach den höchsten Lichtwesen von allen. Vielleicht ist dessen Name Olam, denn dieses Wort aus dem Arabischen bedeutet Welt oder Universum. Interessant dabei ist, daß El Olam ein Name für den höchsten Gott im Judentum ist. Er ist der Gott der Zeit, auch Olam Haba genannt. Denn ist es nicht so? Wer die Zeit beherrscht, der kann Alles zu Nichts machen und aus Nichts Alles machen. Er ist der Anfang und zugleich das Ende, deshalb selbst immer mitten drin im Geschehen. Das fiel mir jetzt spontan dazu ein, als ich ein paar Blicke ins Video oben warf. Das eine Welt zeigt, in die von jemand viele interessante Dinge eingebaut worden sind, damit der Mensch sie finden möge, um dadurch seine Phantasie in Welten schweifen zu lassen, wo noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist. Und doch erkennen wir alles wieder, denn wir waren es, die alle diese Dinge selbst erschufen, um uns neugierig auf uns selbst zu machen.
    • Dan
      Werde ich, sobald ich etwas liquide bin, schaut nach einem Fehler aus. ä ö ü &uuml;
    • TeCutEli
      Sehr schöne Bilder!
      Muss David mal das mit dem Umlautfehler sagen....
    • Nakum
        Ich erkläre mich bereit dem Wassermann zu folgen !  
  • 12472376_511320322371175_463219036254131

  • 1522575_613765585345340_297766448_o.jpg.

  • 12141755_483738818462659_599813640804019

  • Neue registrierte Mitglieder