Jump to content
Herzlich Willkommen! Auf geht´s! ×
Hero

Die Pyramiden...

TeCutEli

2.139 views

.....waren Landeplätze für gigantische Raumschiffe der Astronautengötter...

 

Das sagte auch schon mehrfach Erhard Landmann in seinen Artikeln, das alle Pyramiden Weltweit als Landeplatz ausgelegt waren, denn der unbefestigte Boden hätte wohl kaum das Gewicht dieser Schiffe tragen können..

 

Da lese ich eben meinen Neuigkeitenverlauf durch, und finde diesen Link ...

 

Also hat Noah nicht die Erdentiere gerettet (oder vielleicht doch), er könnte auch das Leben von einem anderen (oder mehreren) Planeten hierher gebracht haben! Dieses Raumschiff stelle ich mir aber als "DNA" Datenbank vor, die kann mann besser Transportieren als Hundertausende Arten von Lebewesen....

Und! "PYRAMIDEN >>>> FYRA MIDEN = FEUER MEIDEN bedeutet ja nichts anderes als das man aufpassen musste, wenn so ein Astronautenraumschiff landete, das man sich nicht verbrannte, ob nun an Strahlung oder sonstigen Wärmequellen der Antriebe!!

 

Auch die SciFi Serie "StarGate" hatte dies mehrfach schon gezeigt, und wenn es gezeigt wird, wer weiß,

da wird wohl ein Körnchen Wahrheit drann sein! Gelle???

 

Im übrigen sähe das Landen dann so aus....

 

"PYRAMIDE" ...feuer meiden.....

 

SG1_4x21_Ha'tak.JPG

(Quelle:http://stargate-wiki.de/wiki/Datei:SG1_4x21_Ha'tak.JPG)

 

Ich kann mir das gut vorstellen, mit der Hochtechnologie der Astronautengötter....!!!

Bin mal gespannt, wann Sie das "Star Gate" finden werden auffem Gizeh Plateu..  ;)

Oder haben sie das schon??  ;)


In diesem Sinne!!

Lieben Gruß aus der EA

 

TE CUT ELI

 













 



8 Comments


Recommended Comments

""PYRAMIDE" ...feuer meiden....."

Wenn die Übersetzung so stimmt, wie sieht es damit dann beim Wort MIDGARD aus, der germanischen Bezeichnung für die Welt oder die Erde? Midgard wird aber gewöhnlich wörtlich als „Mittelhof“ oder „Mittelgarten" übersetzt, gemeint ist damit aber genau genommen der Wohnort der Menschen in der Mitte der Welt.

Demnach bedeutet MID = Mitte.

An dem E nach MID kann man sich auch nicht klammern, um damit unter Angabe des Wortes MIDE den Beweis zu erbringen, daß es "meiden" heißen würde. Denn im Englischen schreibt man Pyramide ohne E am Ende als Pyramid.

Außerdem sagt man im Niederdeutschen DE MEDDE, was die Mitte bedeutet, und je nach Dialekt sagt man auch MIDDE = Mitte. Dabei spielt es auch keine Rolle, daß dann in dem Wort zwei D vorkommen.

Nach der von Tecuteli gemachten Übersetzung müßte MIDGARD übersetzt werden als "den Garten meiden" bzw. "die Erde meiden". Wenn sich das aber unter Außerirdischen, so es sie denn überhaupt gibt, so herumspricht, dann werden sie womöglich diesen Rat befolgen und nie zur Landung hier ansetzen.

  • Upvote 1
Link to comment

Lieber Gast "DEUT LICHT":

 

Und genau das tun Sie ja: Sie "miden" diesen Planeten..  ;)

PYRAMIDE <<< "E"... Und da ist es wieder..

Ich bin jetzt mal "diplomatisch" und möchte keinem, auch dir nicht "Unkenntnis" der ahd. Sprache, insbesondere der "TE OD IS"chen Sprache unterstellen.. Jeder hat seinen Wissenstand! Und das ist "gut" so!

Ich sage es aber immer wieder gerne..

Man darf NICHT vom heutigen "DEUTSCH" ausgehen!!

Unser heutiges "DEUTSCH" ist korumpiert, verbogen, flektiert, "lautverschoben", masiv verfälscht, und durch so genannte "Rechtschreibreformen" bis ins letzte UNKENNTLICH gemacht worden..

Mit dem Wortschatz der damaligen Zeit hat es nichts, aber auch gar nichts mehr zu tun..

Hier und da ein ein paar Ausnahmen, das wars aber schon....

 

"PYRA" ist "FYRA" was "FEUER" bedeutet... MIDE ist das alte Wort für "(etwas) meiden" >> m(e)ide(n)..

Siehst du es lieber Gast??? NEO-PRINZIP.... HEXEN EINMALEINS.. Aus eins mach vier, usw..

Was denkt ihr/du, machen die Eliten schon seit Ewigkeiten mit Sprache??? Dort ein "e" gegen ein "a" getasucht..
Beispiel: WATER >> nach "s" kommt "T", einen "S" streichen und schon hat man das engl. "WA(SS)>T<ER...

SO einfach geht das mit Sprache! Schon kann ich, NUR(!!!!!!) durch einfache VOKABEL UMSTELLUNG, hunderte neue Sprachen "erfinden"...

So basieren Englsich und Französisch, auf dem Ast der TE OD ISchen Sprachfamilie namens althochdeutsch!

Das eine ist Altsächsisch, das andere altFränkisch!!! Aber auch hier: tausche, verändere, füge ein...!

Nimm dir, speziel der altsächischen Sprache >>> Englisch,  den "HELIAND" (Digital in der Bibliothek der Uni München zu finden.. Lies/lest ihn! THATZ das heutige "THAT" was "DAS" meint (THATZ= rücke von "d(as)" auf "T", baue ein "H",
und ein weiteres "T" und ersetzte das "S" gegen "Z"!)

Zudem: MID GARD ist meiner Meinung nach der "mittlere Garten" des Weltenbaums (Sternensystem??), wenn man sich diesen genauer anschaut, so habe ich das Gefühl, das man dort mehrere "Planeten" beschreibt, "Niffelheim" Trontheim" usw.. und "Midgart" war halt der "mittlere planet".... Wenn in der Bibel, das Wort "Garten( Eden)" gebracht werden darf, und man, wie Mario Praß mehrfach schon bewießen hat, das man Wörter einfach so umbauen darf, hat auch "Mitgard" seine Platz darunter... Und berechtigung..

Und das aus Fira ein "P"yra wurde, liegt an den großen Fölschungsaktionen der letzten paar tausend Jahren...

Sie mögen vieles, lieber DEUT LICHT, diese ELiten, aber nicht alles!

Und das ist das, was "echte" Sprachwissenschaft ausmacht! So denke ich! Mein Weg, den niemand mit gehen muss!

Wer bereit ist eigenständig zu lernen, wird die gleiche Erkenntnis haben! Versprochen!



TE CUT ELI

Link to comment
vor 11 Stunden schrieb TeCutEli:

MIDE ist das alte Wort für "(etwas) meiden" >> m(e)ide(n)

@ Tecuteli

Als Verb mag MIDE das alte Wort für meiden sein, doch haben wir es beim Wort PYRAMIDE nicht mit einem Hauptwort zu tun, und haben wir es außerdem nicht auch noch mit einem Bauwerk zu tun? Es gibt viele Pyramiden auf der Erde, wenn man aber von DER Pyramide spricht und von der haben alle anderen ihre Bezeichnung, ist immer die große Pyramide von Giseh gemeint, dieser Sonnentempel, und wie die Sonne die Mitte unseres Sonnen- und Planetensystems ist, so steht die Giseh-Pyramide symbolisch für das was sie steht, die Sonne am Himmel, als Äquivalent dazu mitten auf der Erde.

Zitat: "Mittelpunkt der Landmasse: Die Große Pyramide befindet sich im Zentrum der Landmasse der Erde." Zitat Ende, Quelle: http://abundanthope.net/pages/German_49/Die-gro-e-Pyramide---interessante-Fakten.shtml

Die Sonne ist das 'Feuer in der Mitte' (PYRA-MID[E]), woher die Bezeichnung stammt, unseres Sonnen- und Planetensystems und die sie anbeteten, stellten ihr zu Ehren ein Bauwerk ins Zentrum der Landmasse der Erde. Wie sie das fertig gebracht haben, es genau IN DIE MITTE zu platzieren, ist bis heute ein Rätsel.

Man kann, aber beim Wort PYRAMIDE gibt es eigentlich nichts zu trennen, es ist EIN Wort. Es wörtlich ins heutige Deutsche zu übersetzen fällt schwer, aber mit "Feuer meiden" liegt man totsicher falsch. Bei Versuchen es ins heutige Deutsch zu übersetzen, kommt vielleicht so etwas heraus wie: "Feuersmitte", "Mittfeuer" oder "Feuerzentrum", "Zentrumsfeuer", was alles ziemlich holprig klingt. Weil auf der Erde aber das Bauwerk nicht lichterloh in Flammen steht oder einem Feuerball gleicht, wie es die Sonne am Himmel tut, die Erde ist praktisch der Garten der Menschen ist, nannte man den Ort wo sie steht poetisch wohl MIDGARD, die germanische Bezeichnung für Welt oder Erde. Die große Pyramide von Giseh, das ist der Ort, wo auf der Erde der Herr der Welt wohnt, damals Pharao genannt. Dieser sah sich selbst und alle anderen auch, die er sein Volk nannte, als einen Gott an. So wie sie damals die Sonne als den Gott, der das Licht ist, am Himmel anbeteten, ließ sich der Pharao als dessen Äquivalent als das Licht der Welt auf der Erde anbeten. Alle sollten ihn ansehen, ihn als das Feuer (nur anderes Wort für Licht) in der Mitte gewahren, ihn als Gott anerkennen.

Auch deshalb kann die Übersetzung "meiden" in Bezug auf Pyramide nur falsch sein, denn keinesfalls wollte der Pharao auf sich bezogen nicht und er nicht, daß sein Bauwerk im Zentrum der Landmasse der Erde, von anderen gemieden werde. Ganz im Gegenteil!

Aber das ist eben nur mein Weg, es so zu sehen, den niemand mit mir gehen muß, wie du deinen Weg gehst, den auch niemand mit dir gehen muß. Einigen wir uns also darauf, das wir uns in Bezug auf das Wort PYRAMIDE in der Übersetzung ins heutige Deutsche nicht einig sind. Muß es überhaupt übersetzt werden?, ist dazu noch die Frage. Denn PYRAMIDE ist ja schon Althochdeutsch. Überlassen wir es anderen, es auch so zu sehen, wie sie es sehen wollen. Dennoch kann nur einer der Wege der richtige sein. Welcher, das entscheidet sowieso jeder für sich ganz alleine.

 

  • Upvote 1
Link to comment

 

Die Pyramide (gr. pyramís πυραμίς, Pl.pyramídes πυραμίδες; 

Also wenn ich das griechische Wort nehme dann heißt "Pyra mis=Feuer wechseln, tauschen". Und im as. heißt Midgard Middilgard. 

 

 

 

 

Link to comment

Ob nun "pyramis" Latein ist oder Griechisch, die Sache ist dabei die, daß nicht Lateiner oder Griechen die große Pyramide von Gizeh erbaut haben, sondern es waren die Altägypter, und dann geht die Frage noch weiter in Bezug darauf, um welches Volk es sich dabei letztendlich gehandelt hat? Atlanter, Lemurier, Sumerer ...? Wer waren die wirklichen Erbauer des Bauwerks, wer waren die Altägypter?

Und ginget ihr nicht davon aus, daß das Wort angeblich Pyramide "Feuer meiden" bedeute? Die Bedeutungen "wechseln, tauschen" scheinen mir damit auch nichts mehr zu tun zu haben.

Seht auch mal hier:

Zitat "Das altägyptische Wort für Pyramiden, das außerhalb dieses Zusammenhangs - soweit ich sehen kann - keine Verwendung fand, wird mr gelesen." Zitat Ende (http://www.benben.de/Architektur/Exkurse/Pyramiden.html).

Das Wort mr ist ja nun wieder etwas ganz anderes. Ich könnte mir aber vorstellen, daß es die Abkürzung des deutschen Wortes Meter ist. Denn der Meter war den Altägyptern heilig, ihr heiliges Maß. Aber wie gesagt, das ist ein deutsches Wort. Waren also die Altägypter Deutsche im Sinne von dhiudisc - Theoduitsche - Sind die Deutschen also das Volk Gottes, des YHWH? Das ist mehr als anzunehmen.

In meinem Dialekt (Ripuarisch) sagt man für Feuer Fyr. Für Mitte sagen wir Midde oder Medde. Und wenn das dann im as. Middilgard (mit auch mit zwei D geschrieben) wird, ist das immer noch näher am ripuarischen Wort Midde als das Wort "meiden" mit einem D oder als das Wort "miden", was sich meinem Verständnis nach nur auf die Mehrzahl des Wortes Mid beziehen kann. So nicht richtig sein kann, weil es die wirkliche Mitte von allem nur einmal gibt.

Bei den Griechen und evtl. Lateinern wurde aus dem deutschen Wort Fyr nur pyra und aus Midde, Medde oder kurz Mid dann mide. "Datt Fyr en de Medde", sagt man bei uns "das Feuer in der Mitte", woraus im Griechischen und evtl. Lateinischen dann einfach aus dem Satz mit mehreren Wortes ein einzelnes Wort wurde in Form von "Pyramide".

Nochmal zum altägyptischen Wort MR, was meiner Meinung nach METER bedeutet. Was ein „Maß, Werkzeug zum Messen“ ist, auch „Richtschnur“ ist möglich. Mag sein, es ist damit auch gemeint eine "aufgerichtete Schnur" im Sinne von "sich aufgerichtet habende Schlange", wie es Kobraschlangen tun, man denke dabei auch an die Uräusschlange. Ihr kennt sicher in dem Zusammenhang auch das Wort EREKTION, wobei es ums Aufrichten geht. Muß ich noch deutlicher werden? Denn was meint ihr, stellt denn eine Sonnensäule dar, oder so ein steinerner Obelisk, wie er mitten im Hof des Apostolischen Palastes steht - HOCH AUFGERICHTET im Sinne eines LICHTBRINGERS?

Kennt ihr diese Formulierung?

Offenbarung 21:15 Und der mit mir redete, hatte ein goldenes Meßrohr, um die Stadt und ihre Tore und ihre Mauer zu messen.

Wie heißt es so schön, Gott (Eli) ist LEBEN, LIEBE, LICHT, und wenn's um die Erhaltung des menschlichen Lebens geht, dann müssen zwei Menschen. ein Mann und eine Frau sich vereinigen und dabei vermißt dann der Mann mit seiner MESSRUTE ("Richtschnur") den Tempel, was die Frau ist, durch die danach wieder neues Leben in die Welt gesetzt wird. Und da die Sonne als Licht- und Lebenspenderin mit den Tempel verglichen wurde, der die Frau auf Erden ist, baute man der Gottheit Sonne unter dem Namen "Himmelskuh" einen Sonnentempel und das ist die große Pyramide von Gizeh. Und so wie die Sonne aus Sicht der Menschen das Zentrum am Himmel fürs Leben darstellt, ist das Zentrum dafür der Ort zwischen den Beinen einer Frau - das ist MIDGARD oder MIDDILGARD, der Garten Eden auf der Erde. Das ist so nur ganz NATÜRLICH und nichts Schmutziges! Zu etwas Schmutzigem machten es erst im Denken verknöcherte alte Männer, die keinen mehr hochkriegten und in sich schon verwelkte alte Weiber. Was den Mann angeht, der ist der Samenspender, der Sämann, derjenige, der die Saat ausbringt und einfach dem Wort in seiner Urbedeutung folgend, der Sa(a)tan! Die Frau die Luzifer "Lichtträgerin" - siehe die Freiheitsstatue als Lichtträgerin, sie ist eine FRAU und kein MANN.

Das was ich eben erklärte, ist die ursprüngliche Bedeutung für die Worte Satan und Luzifer. Und was trägt die Frau während sie schwanger ist, wenn nicht ein neues Licht für die Welt der Menschen im Sinne eines weiteren Kindes der Art Mensch in sich, in ihrer BUNDESLADE, ihrer Gebärmutter? Die von Jesus gepredigte zwischenmenschliche Liebe ist das, was im Kern die RELIGION der Menschen ausmacht. Es geht im Grunde dabei nur um Sex, Sex, Sex (666).

Die Menschen früher dachten sehr einfach. Heutzutage wird alles viel zu sehr verklompiziert.

 

Link to comment
vor 1 Stunde schrieb Thekoa:

"Pyra mis=Feuer wechseln, tauschen"

Ja, stimmt eigentlich auch, denn es wird ja zwischen zwei Menschen, in der Regel verschiedenen Geschlechts, etwas ausgetauscht - Körpersäfte, Zuneigung, man nennt es LIEBE. Man wechselt dabei selbstverständlich auch Gedanken aus, das betrifft dann die geistige Liebe. Wenn dieses Feuer in der Mitte erlöschen würde, dann stürbe die Art Mensch aus.

Link to comment
Volver

Posted (edited)

vor 16 Stunden schrieb Thekoa:

Und im as. heißt Midgard Middilgard. 

Im Eifer des Wortgefechts habe ich gestern völlig übersehen, daß es zum von dir erwähnten as. Wort MIDDILgard eine fast zu 100% genaue moderne Version in der englischen Sprache gibt, die ja auch nur ein Abklatsch des Althochdeutschen ist, und zwar ist das ja das Wort middle, engl. für die Mitte. Und ob nun am Ende des Wortes steht "il" oder "li" oder "el" oder "le", das bleibt sich im Grunde gleich.

Weitere Wörter im Englischen für die Mitte sind: midst, midpoint, center.

Mit MIDGARD ist die Erde (Mutter Erde, die MA(ma)) gemeint, worauf sich die Basis der Pyramide als Quadrat bezieht und mit PYRAMIDE ist die Sonne (Vater im Himmel) gemeint, die grafisch gesehen einen Kreis darstellt und für das Wort Licht (Lou, LO) steht. Und dazwischen befindet sich das PYRAMIDION, welches als der Schlußstein der großen Pyramide von Gizeh unsichtbar ist und somit für das Wort NICHTS steht, was im jüdischen Buch Sohar der URALTE = Urheber der Welt ist, biblisch genannt GEIST GOTTES oder auch DAS WORT. Und dieses Wort setzt sich zusammen aus den beiden Worten für die Mutter = MA(ma) und dem Wort für den Himmlischen Vater, dem Licht = LO, womit wird dann das Wort MALO haben. Was gespiegelt hebr. El Olam "König der Welt(en) = YHWH", oder arab. "Herr der Welt(en) = ALLAH", oder einfach der Jesus Christus = GOTT, der Heiland (Heiland) ist, den ihr hier ELI nennt, was als Sprache Aramäisch/Althochdeutsch ist.

Man kann auch sagen, das Wort/der Name (hebr. HaShem) MALO (OLAM) entspricht der Quadratur des Kreises, und dies bezieht sich dann auf das größte Rätsel der Welt, das lebendige Geschöpf Gottes, was in Dargestalt der MENSCH als Mann und Frau (zugleich) ist. Denn der Menschensohn hat die Liebe Gottes (Mutter/Gottheit, "-ilah") in sich sowie auch den Geist des Vaters (Gott, "Al"), der das Licht (LO) ist. Und "Al" und "-ilah" ergeben zusammen das arab. Wort für Gott/Eli, was Allah (= YHWH) ist.

1506772-bearb.jpg?itok=Z7jMcIjm

Edited by Volver
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...