Jump to content
Herzlich Willkommen! Auf geht´s! ×
Hero

Wahrheit im Zeichen des E

  • entries
    66
  • comments
    102
  • views
    33.298

Die Ringe des Saturn´s….

TeCutEli

926 views

IDL TIFF file
(Quelle: www)

…oder wie man als UNIVERSAL GENIE “Tatsachen erfindet”…
(…die einem ins *”Ohr geflüstert wurden/werden”..)

von TCE
(dieser Artikel ist Erhard Landmann gewippnet!)

……Da sitzt man, nichts ahnend vorm Rechner auf der Suche nach Wahrheiten (ja auch im www), sucht nach Ideen für neue Artikel und dann, aus heiterem Himmel, bekam ich eine Email folgenden Inhalts:

“Hallo Tecuteli!
Ich bin beim lesen des Cod. Sang. 872 auf etwas interresantes gestoßen.
Ich weiß zwar nicht ob es dir schon bekannt war,
aber ich dachte es könnte dich Interresieren…”

Grundsätzlich:
Es darf sich jeder bei mir melden, wenn er der Meinung ist was
Außergewöhnliches gelesen oder gesehen zu haben!
Ich bin unter www.tecuteli@yahoo.de! jederzeit zu erreichen.

Als ich diese Zeilen dann weiter las, zogen meine Augenbrauen sich alá
“Mr. Spock” immer weiter nach oben, ich hörte mich “FASZINIEREND” sagen, so Unglaublich war dann das, was ich dann beim Recherchieren nach der Email zu diesem Artikel fand……denn das kannte ich so noch NICHT!

84815_4bf88c7bbc2f2b326c6ba31e76c2c328

“Faszinierend!”

Und was ich fand, wird der Knüller schlechthin sein, denn es ist so,
wohl noch keinem “Wissi” oder “Germanisten” aufgefallen, aber der ELI hat´s gesehen, wenn auch mit Hilfe, aber das was ich euch gleich zeigen werde, ist (für mich) der

KNÜLLER 2015!!!

Zumindestens sehe ich das so!

Falls Erhard Landmann hier mit liest:
(und ich weis Er tut oder lässt es tun!!)

Erhard! Danke für den Anstoß, den ich durch “Weltbilderschütterung” erhalten habe! Deswegen mache ich diesen “JOB” so gerne, da er “Elektrisiert, Aufregend und auch Spannend” ist wie eine Wundertüte am ersten Schultag:

“Man lernt immer noch dazu!”

In Hesse sägt meer zu souwas:
“Meer werd oald wie e Kuh im Ourewald,
awwer meer läjnt immer werrer dezu!”

Es sei dir hierfür gedankt!
ELI

Nun wird man sich fragen:
“Ja was hat der den nun? Was ist los???”

Also von vorne!

Als ich diesen Artikel schrieb, wusste ich, wie jeder hier auch,
das der Saturn von Galileo Galilei anno 1610 bzw.
dessen Ringe entdeckt haben soll..

(Galileo Galilei = GAL LI EO! “Der ewige Li im Gal”!)

Alter Hut, denkt man…
Nenenene!

Galileo.arp.300pix
Galileo Galilei (* 15. Februar 1564 in Pisa;
† 29. Dezember 1641jul./ 8. Januar 1642greg. in Arcetri bei Florenz)
(Quelle: Wikipedia)

 

Siehe einem Auszug (*hust) aus Wikipedia:

“Den Saturn umgibt in seiner Äquatorebene ein auffälliges Ringsystem, das bereits in einem kleinen Teleskop problemlos zu sehen ist. Das Ringsystem wurde 1610 von Galileo Galilei entdeckt, der es aber als „Henkel“ deutete. Christiaan Huygens beschrieb die Ringe 45 Jahre später korrekt als Ringsystem. Giovanni Domenico Cassini vermutete als erster, dass die Ringe aus kleinen Partikeln bestehen, und entdeckte 1675 die Cassinische Teilung. Es gibt mehr als 100.000 einzelne Ringe mit unterschiedlichen Zusammensetzungen und Farbtönen, welche durch scharf umrissene Lücken voneinander abgegrenzt sind. Der innerste beginnt bereits etwa 7.000 km über der Oberfläche des Saturn und hat einen Durchmesser von 134.000 km, der äußerste hat einen Durchmesser von 960.000 km. Die größten Ringe werden von innen nach außen als D-, C-, B-, A-, F-, G- und E-Ring bezeichnet.” (Quelle:Wikipedia!)
…und so weiter und so fort!
(Siehe das Bildchen ganz oben am Anfang des Artikels.)

So weit so gut, “Offizielle Geschichtsschreibung” eben..
Aber nicht mit dem TE CUT ELI!

Behaltet mal die “sieben” Ringe des Saturn´s im Hinterkopf,
sie werden euch gleich wieder begegnen!

Das, was ich euch jetzt zeige, habe ich so noch nie irgendwo gelesen,
oder gehört, oder ist mir in irgendeiner Art und Form bekannt!
Als ich nämlich die Email weiterlas, bekam ich folgendes angehängtes Bildchen dazu!

Und da war ich richtig aussem Häuschen… Warum?!
Das was Ihr da jetzt Exclusiv lesen dürft, ist für mich der Hammer 2015!!!
Deswegen bin ich ja “aussem Häuschen”!

Es war ein Ausschnit aus dem “Codex 872”:

 

Snap_2015.01.02_21h10m43s_002
Was dort steht, ist im schönsten ahd. zu lesen,
und wird für “Zündstoff” sorgen, da bin ich mir sicher:

 

Tie himelisken spere unde iro siben ringa/

sungen in ein hellen (..)ton!!!

 

Denn, was ihr hier in alter Deutscher Sprache lesen könnt,
stammt aus dem 12. und 13. Jahrhundert aus einer Quelle,
die bereits um das Jahr 439 nach Christi verstarb! In dunklen, sehr dunklen Jahrhunderten abgefasst, in denen man gefälligst an
“Gott, Christus, und den Heiligen Geist” zu glauben hatte! Basta!

Und wer dies nicht tat, wurde als KETZER verbrannt! Hallejulia und AMEN!
(Nun dämmert einem die “HEIDEN” Verfolgung, KREUZZÜGE = WISSEN AUSLÖSCHEN! Die Quelle befindet sich zum Nachlesen für jeden im Codex 872 (http://www.e-codices.unifr.ch/de/list/one/csg/0872), den auch schon Landmann für seinen Artikel “Das Wort Ster” benutzte, Seite 38, ca. Mitte!

Was daran so UNGLAUBLICH ist? Immer noch nicht “gesehen”???

Okay, noch mal von vorne!

1) Buch= Codex 872 Sankt Gallen, tiefstes und Finsterstes Mittelalter
VOR Galileo Galilei (!!!),

2.) Quelle= vor +439 NACH Christus so viele !!! kann man da gar nicht hinsetzten!(siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Martianus_Capella = der “MARS AHN”)

3.) Entdeckung der SATURN RINGE = “erst” 1610 durch Galileo Gallilei……

…aber das am unglaublichsten ist der obige Satz in ahd.
den ich euch bitten möchte, auf der Zunge in modernem Deutsch zergehen zu lassen!

 

Die Himmlische Sperre und Ihre “sieben” Ringe, “singen” in einem hellen TON!!!

 

 

Ein aufmerksmer Kommentarschreiber schrieb mir zu dazu:

“alles gut und schön – aber spere, eigentlich ahd. spe(e)re (langes e) ist die Sphäre – also die Himmelssphäre – was genau gemeint ist – danke” Danke hier an “Säfre” Lieber Kommentarschreiber, danke für den Hinweiß, aber man kann Planeten auch als “SPERRE” betrachten, ne?!    ;)

Wer jetzt denkt, er ist im falschen Film, ich übrigens auch als ich für den Artikel recherchierte, bitte hier ein “TON” Dokument von der “Saturn Sonde Cassini” aus den Jahren 2003/04 zum Beweiß…

 

 

 

 

 

 

 

 

Da kommt mir spontan die Seite
wieder ins Gedächtnis, die ich vor längerem fand..

Snap_2015.01.03_00h47m13s_006
(Alle Rechte bei http://www.viaveto.de/plasmaverse.html!)

 

Viel wichtiger wäre die nun folgenden sich aus dieser eben gewonnen
Erkenntniss stellenden Fragen zu klären:

Wie um alles in der Welt kann ein “Martianus Capella”
um das 3 Jahrhundert, ein “Römer”; (ahah ah HA!) wissen:

1.) Das der SATURN 7 Ringe hatt (hattet Ihr noch die “sieben” Ringe aus Lügipedia im Kopf?), wo diese “erst” 1610, bzw. 1655 bekannt waren/wurden, hatte er ein vielleicht einen “STER, GAL, EI” um nach zu sehen(!),

2.) das diese Ringe, durch das Elektrische UNIVERSUM das “SINGEN” anfangen,

3.) und woher nahm dann ein “Galileo Galilei” sein Wissen,

4.) wusste er womöglich bereits vom “Elektrischen” Universum,

5.) und warum zum Kuckuck, ist das noch niemanden aufgefallen,
was ich hier schreibe??

Galileo Galilei” war somit, kein UNIVERSALGENIE!
Höchstens ein gut informierter, wenn auch durch Wissenschaft und Menschlicher Neugierde angetriebener, Informeller Mitarbeiter irgendwelcher FEEN, der EC CLESIA, oder was auch immer!

Sein ganzes Wissen, und ich glaube das wurde schon mal in mehreren DOKU´s beschrieben, basierte auf “UR ALTEM WISSEN” unserer Raumfahrenden und Hochtechnologischen Vorfahren, und wurde ihm *”ins Ohr geflüstert”, oder sieht das wer anderst? Nebst seinem “geklauten” Namen! (Danke dem Kommentarschreiber “akbarrabka” für den Hinweiß!)

Wer nun noch eines offensichtlichen Beweißes bedarf, das dem so ist:
darf gerne auf meine Website verweißen!!! Und den Codex 872!

Will sagen:

Sein “WISSEN” ist und war nur “vergessenes Wissen”,
wie das Wissen um “ZEMENT”, das Wissen zum “gießen”
von Steinblöcken wie bei den Pyramiden,
das Wissen bei Goethe wie bei Schiller,
“Freude schöner Götterfunken, himmlische dein Heiligthum”,
(siehe http://www.atlantisbremer.de/)
der “vergessene” elektrische “Strom” bei den alten “Ägyptern”, usw.!

Zum Guten Schluss:
Denkt mal drüber nach, glaubt mir blos nicht, benutzt euer HIRN,
statt es nur zu BESITZEN, verlinkt mich recht kräftigst, Kritisiert mich,
haut mit Kommentaren um euch!

Bis zum nächsten male!

Euer “elektrifizierter”

TE CUT ELI!

 

Update 10.01.2015:

Mir viel irgendwann heute ein,
das es ja noch jemanden gab der dieses Cassini Signal versuchte zu “entzerren”..

Raus kam dabei das!

http://www.dailymotion.com/video/xcj7ug_alien-speech-found-in-nasa-s-saturn_tech

“Dies ist die Sprache der Erde”….

Ein Mitmensch meinte dazu: “hmm, das klingt als wenn die in nem anderem Zeitfeld leben würden, als wir, klingt halt irgendwie schneller”..
Wer die OTACUN Podcasts hierzu noch kennt weis, wovon ich da rede…
(https://www.youtube.com/watch?v=vIqGY9uw5k0)

 

 

 

 



Gesamten Artikel anzeigen



0 Comments


Recommended Comments

There are no comments to display.

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...